Winterseminar am Irrsee: Epigenetik – Zugang zum eigenen Selbst

22Nov2019
24Nov2019
4893 Zell am Moos Zellhofweg 1

Seminar im Gasthof Seewirt am Irrsee, von Freitag 22. bis Sonntag 24.November 2019

At Gasthof Seewirt, Irrsee

4893 Zell am Moos Zellhofweg 1

Unsere DNA stellt unser genetisches Material dar, das was wir von unseren Eltern übernommen haben. Die DNA ist jedoch veränderlich: trotz identer DNA können Zellen andere Funktionen übernehmen, vorhandene Gene können aktiviert oder deaktiviert werden. Dies wird gesteuert durch die Epigenetik. Wir werden also sowohl von unseren Genen als auch von unserer Umwelt beeinflusst: aus einer Bienenlarve wird entweder eine Arbeiterin oder eine Königin.
Es ist also nicht so, dass Gene ausschließlich uns steuern, sondern wir können bewusst oder unbewusst auch unsere Gene steuern. Epigenetische Regulationen können durch bewusste Absicht und spirituelle Heilung beeinflusst oder rückgängig gemacht werden.

Falls Sie ein Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte an den Gasthof Seewirt oder an den Fremdenverkehrsverein Mondsee.

Seminargebühr: € 300,00

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.