Juli 14, 2015

Bibelcodes – Jesus als Heiler

Die Entwicklung dieses Planeten strebt unaufhörlich voran, und wir werden dieser Entwicklung nur Rechnung tragen können, wenn die Schwingung der Bewusstheit und Weisheit des eigenen Selbst in einem solchen Maße angehoben wird, dass wir all diesen Änderungsprozessen standhalten. Vielleicht suchen wir nach zusätzlichen Hilfsmitteln, mit denen wir unsere eigene Entwicklung und unsere Heilungsschritte leichter und effektiver gestalten können.
Ein solcher Schatz an Weisheit sind die Bibel und das Leben von Jesus Christus. Er hat das Wunder der Heilung vollbracht und auch entsprechende Kommentare im Zuge dieser Heilungsvorgänge gegeben.
Ziel dieses Seminars ist es, Worte der Bibel in ihrem Heilungspotential für uns zu erkennen. Worte wie: „Fürchtet euch nicht!“, „Der Friede sei mit Dir!“, „Dein Vertrauen hat Dir geholfen!“ und viele mehr sollen auf ihre tatsächliche Aussage hin untersucht und erläutert werden. Es werden Überlegungen angestellt, wie solche Worte als Codes heilbringend in unserem täglichen Leben eingesetzt werden können. In diesem Seminar geht es nicht um Konfessionen, es geht nicht um die Kritik an derzeit herrschenden Systemen, sondern es geht um die wahren Wurzeln, um die tatsächlichen Aussagen und um die Umsetzung dieser heiligen Worte in unserem Leben, zu unserer Heilung.

Allgemeine Informationen

Seminarort Wien: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien
Seminarzeit: Das Seminar beginnt jeweils um 10:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Nächster Termin: 20. – 21. Mai 2017

Anmeldung und weitere Informationen: Telefonisch unter 01/4785550 oder per email an ordination@jakesz.com.

Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert, wir ersuchen um rechtzeitige Anmeldung!